Home Welt China-Grippevirus: Das schrecklichste Detail der NEUEN Krankheit, das von Experten hervorgehoben wurde...

China-Grippevirus: Das schrecklichste Detail der NEUEN Krankheit, das von Experten hervorgehoben wurde Welt | Nachrichten

Der neue Stamm der Schweinegrippe weist laut den Forschern in der Zeitschrift Proceedings der National Academy of Sciences “alle wesentlichen Merkmale eines Kandidaten für ein Pandemievirus” auf. Professor James Wood, Leiter der Abteilung für Veterinärmedizin an der Universität von Cambridge, warnte aktuelle Impfstoffe davor, “möglicherweise nicht angemessen zu schützen”.

Prof. Wood sagte: „Die Schweinezucht ist in China eine riesige Industrie, und Schweine können wichtige Wirte sein, aus denen neuartige Influenzaviren hervorgehen können.

„Die Autoren haben eine gründliche Untersuchung der Risiken neu auftretender Schweinegrippeviren in China durchgeführt und zeigen, dass es Hinweise darauf gibt, dass diese ein Risiko für die menschliche Gesundheit darstellen können, insbesondere, dass sie sich in menschlichen Zellen replizieren können und möglicherweise bereits einige infizieren Schweinezüchter in China.

„Gegenwärtige Impfstoffe schützen möglicherweise nicht angemessen vor ihnen.

“Die Arbeit ist eine heilsame Erinnerung daran, dass wir ständig dem Risiko des erneuten Auftretens von zoonotischen Krankheitserregern ausgesetzt sind und dass Nutztiere, mit denen der Mensch mehr Kontakt hat als mit Wildtieren, als Quelle für wichtige Pandemieviren fungieren können.”

Dr. Alice Hughes, außerordentliche Professorin an der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, fügte hinzu, dass Schweineflus in Asien „keine Seltenheit“ sei, da Hygienestandards und Lebensmittel, die Hormone und Steroide enthalten, wahrscheinlich zu Ausbrüchen beitragen könnten.

Dr. Hughes sagte: „Schweine- und Vogelflus sind in Asien keine Seltenheit, und wir hören regelmäßig Berichte darüber, die zum Glück weitgehend auf Nutztiere beschränkt sind. In China gibt es diesbezüglich Sensibilität, daher gibt es ein Screening.

„Hygienestandards und Futtermittel, einschließlich Hormone und Steroide in ganz Asien, tragen wahrscheinlich zum geschwächten Immunsystem und zum Ausbreitungspotential von Viren bei.

LESEN SIE MEHR: Der Coronavirus-Stamm ist 10-mal infektiöser als der Chinas

Der in China identifizierte neue Grippestamm G4 EA H1N1 ähnelt dem Ausbruch der Schweinegrippe 2009.

Die Forscher entdeckten es, nachdem sie Grippeviren untersucht hatten, die von 2011 bis 2018 bei Schweinen in China gefunden wurden.

Schweinehalter zeigten auch erhöhte Viruswerte in ihrem Blut, sagten die Forscher.

Sie fügten hinzu: “Eine genaue Überwachung der menschlichen Bevölkerung, insbesondere der Arbeitnehmer in der Schweineindustrie, sollte dringend durchgeführt werden.”

Neue Zahlen zeigen, dass das Coronavirus weltweit mehr als 10 Millionen Menschen infiziert hat und mehr als 500.000 Menschen gestorben sind.

Es wird allgemein angenommen, dass Coronavirus im Dezember 2019 auf einem feuchten Markt in der chinesischen Stadt Wuhan begonnen hat.

Es wird angenommen, dass es den Sprung von Tieren – möglicherweise Fledermäusen – zu Menschen geschafft hat.

Source link

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Kim Jong-Un’s sister says ANOTHER summit with the US is not needed | World | News

She added this would be the case as long as there is no change in Washington's negotiating position. Kim Yo-Jong made the remark on...

Indigenous groups paying the price for Russia’s massive Arctic fuel spill

In 2017, the New York Times called Norilsk "Russia's coldest and most polluted industrial city." It may not be getting colder but it's certainly now...

Bolsonaro eager to leave ‘horrible’ quarantine after getting COVID-19

Brazilian President Jair Bolsonaro, who has been in quarantine for a week after testing positive for coronavirus, announced on Monday that he would be...

Elena Delle Donne says request to opt-out of 2020 season for medical reasons was denied

Delle Donne, 30, has battled Lyme disease for years. She said in a statement Monday her personal physician has advised her that she's at...

Recent Comments